FANDOM


Die Beta Version von Banjo-Kazooie ist die Version von Banjo-Kazooie, so wie sie ursprünglich geplant war. Die Version heute existiert, ist die Vollversion und unterrscheidet sich sehr von der Beta Version. In der Beta Version waren mehr Funktionen geplant, als sie es dann in die finale Version geschafft haben.


  • In der Beta Version sollte es 15 Welten geben, in der finalen Version sind es 9.
  • Der letzte Fluch von Gruntilda hätte Banjo und Kazooie treffen und sie in einen Frosch verwandeln sollen. Tooty hätte danach Minispiele bestreiten müssen, um die beiden Helden wieder zurückverwandeln zu können. In der finalen Version trifft Gruntildas Fluch die Beiden nicht.
  • Das bekannte Feature Stop 'n' Swop hätte auch funktionieren sollen.
  • Die Gegner haben in der Beta Version ganz anders ausgesehen, manche im Level Mumbo's Mountain sahen Mumbo ähnlich.

Die Beta-Welten Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

  • Banjo - Banjo war schon in Beta-Banjo-Kazooie die Hauptfigur. Er verbündete sich mit dem Vogel Kazooie, um den Riesen zu besiegen, der Piccolo entführt hat.
  • Der Riese - Der Riese war der Hauptgegner in diesem Spiel. Er entführte Banjo's Freundin Piccolo und brachte sie zum Thronsaal seines Reiches. Der Riese wurde später zum Charakter Gruntilda umgeändert.
  • Piccolo - Sie war die Freundin von Banjo und die Beiden waren bei einem Wöchentlich am Spiral Mountain stattfindenden Musik-Konzert, als sie plöltzlich ein Geräusch hörten, welches aus einer Höhle kam, die hinter ihnen am nördlichen Ende des Spiral Mountains liegt. Ein gigantischer Riese erschien aus der Höhle, packte Piccolo und rannte in seine Höhle zurück. Piccolo wurde später zum Charakter Tooty umgeändert.
  • Kazooie - Kazooie tauchte am Tag danach auf, nachdem der Riese Piccolo vor Banjo entführte und die beiden machten sich zusammen auf den Weg, dem Riesen das Handwerk zu legen.

Andere Features Bearbeiten

  • Tooty's Minispiele: Nach dem Sieg gegen Gruntilda im Endkampf in Banjo-Kazooie hat Gruntilda einen letzten Fluch auf Banjo und Kazooie geschossen, doch dieser Fluch hat die beiden Helden verfehlt. Es war aber geplant, dass dieser Fluch die beiden Helden trifft und sie in einen Frosch verwandelt, der im Intro von der finalen Version noch immer zu sehen ist. Danach hätte Tooty einige Minispiele bestreiten sollen, um die Beiden zurückzuverwandeln. Leider wurde auch diese sehr gute Idee nicht ins Spiel miteingebaut.


Beta Fotos Bearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki