FANDOM


Flattern

Das Flattern ist eine Basisaktion von Banjo und Kazooie. Sie lernen diesen Move bereits in Banjo-Kazooie am Spiral Mountain.

Banjo-KazooieBearbeiten

Während Bottles' Einführung am Spiral Mountain bringt er den beiden Protagonisten das Flattern bei. Durch erneuten Druck auf den A-Knopf, während sich die beiden in der Luft befindet, kann dieser Move eingesetzt werden. Hierbei breitet Kazooie ihre Flügel aus und sorgt dafür, dass das Duo größere Distanzen in der Luft zurücklegen kann. Das Flattern eignet sich auch gut dazu, kurz vor dem Aufprall aus großer Höhe eingesetzt zu werden, um Fallschaden zu verhindern.

Banjo-TooieBearbeiten

In Banjo-Tooie beherrscht das Duo den Flattersprung (wie auch alle übrigen Moves aus dem ersten Spiel) schon zu Beginn des Abenteuers. An der eigentlichen Funktionsweise hat sich nichts verändert. Eine Neuerung dieses Moves lässt sich allerdings feststellen, wenn Kazooie durch Trennen allein unterwegs ist. Hält man in diesem Fall die A-Taste länger gedrückt, schwebt sie unbegrenzt weite Strecken sanft nach unten, ohne Fallschaden zu nehmen. Ist sie dagegen gemeinsam mit Banjo unterwegs, versagen ihre Flügel nach einer gewissen Strecke und die beiden stürzen in die Tiefe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki