FANDOM


Terri
Terri
Max KP: 30
Attacken: Er schiesst mit irgendetwas auf Banjo und Kazooie und schickt seine Diener, die Schleimbolzen auf die Beiden los
Vorkommen: Banjo-Tooie - Terridaktylusland
Besonderheiten:
Beschreibung:




Terri's Baby

Ein Baby von Terri

Terri ist der Boss im Terrydactyland. Er kämpft mit Banjo, weil er denkt, er habe seine Eier gestohlen, dies macht ihn so wütend, daher aus diesen 4 Eiern seine Kinder schlüpfen. Er hat 30 KP und fliegt in der luft herum, wenn er dies tut, können Banjo und Kazooie ihn mit Eier anschießen. Trifft man ihn ein paar mal, schickt er ein paar seiner Diener(Schleimbolzen) auf Banjo und zieht sich zurück. Nachdem all seine Diener besiegt sind, taucht er wieder auf und die ganze Prozedur wiederholt sich. Nachdem er besiegt ist, erklärt Banjo ihn, dass er seine Eier nicht hat und Terri bittet ihn, die 4 Eier zu suchen. Wenn alle 4 Eier zurückgebracht sind, bekommt Banjo ein Puzzlo von Terri.

Trivia Bearbeiten

  • Terri ist der einzige Boss des Spiels, der nach dem Kampf nicht verschwindet oder zerstört wird.
    Terry

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.